15.12.2018: Rotweinweg-Wanderung mit Besuch des Weihnachtsmarktes Ahrweiler

Kommen Sie mit unserem Guide Tatjana auf eine wundervolle Single – Wanderung im Ahrtal

Das Ahrtal zeichnet sich durch schroffe Felsformationen aus, zwischen denen sich die Ahr in ihrem natürlichen Flussbett Richtung Rhein schlängelt. Die Berge und ihr steiler Abfall gen Tal prägen auch den Weinbau, der teilweise in abenteuerlicher Hanglage erfolgt.

Unsere Single – Wanderung ist rund 13 Kilometer lang (ca. 3,5  Stunden Wanderzeit zzgl. Pausen, ca. 450 Höhenmeter).

Von Ahrweiler geht es zunächst hinauf in die Weinberge auf dem Rotweinwanderweg, vorbei an der Dokumentationsstätte Regierungsbunker und dem bekannten Aussichtspunkt Bunte Kuh oberhalb von Walporzheim zum ehemaligen Kloster Marienthal.

Hier verlassen wir den Rotweinwanderweg, wandern hinunter nach Dernau und starten nach Überquerung der Ahr unseren Rückweg auf dem Ahrsteig zurück nach Ahrweiler.

Dort schlendern wir  über den schönen Weihnachtsmarkt und genießen sicher den einen oder anderen Glühwein oder Punsch. Der Weihnachtsmarkt hat an diesem Tag bis 24:00 Uhr geöffnet.

Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Wanderkleidung mitbringen. Und gute Laune natürlich.

Eingeschlossene Leistungen:
+ geführte Wandertour
+ Organisation  durch justDATES.de
+ jede Menge Spaß, Frischluft und neue Kontakte in einer aktiven Gruppe genießerischer Singles

Getränke sind nicht inbegriffen und vor Ort auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich.

 







Ort:Adenbachtor
Adenbachhutstraße
53474 Bad Neuenahr- Ahrweiler
Anfahrt:Die Anreise per Zug ist sehr gut möglich. Ab Bonn fährt der Ahrtalexpress durch das Ahrtal. Infos z.B. unter bahn.de
Anreise per PKW über die A61 bis Bad Neuenahr-Ahrweiler. Infos: maps.google.de Parken nebenan auf dem Adenbachtorparkplatz (kostenpflichtig) oder DB Bahnhof Ahrweiler-Markt.
Uhrzeit:11:00 - 18:00
Preis (pro Person):20€
Alter:35-59
Hinweise:Für diese Wanderung ist eine normale Fitness erforderlich.
Die Wanderung ist rund 13 Kilometer lang (ca. 3,5 Stunden Wanderzeit zzgl. Pausen, ca. 450 Höhenmeter).
Die Wanderung findet auch bei wechselhaftem Wetter statt.
Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk, eine Trinkflasche und Proviant.
Hunde sind nicht zulässig.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen