20.06.2019: Feiertags – Wanderung für Singles in der Wahner Heide

Unser Guide Heinz ist leidenschaftlicher Wanderer und kennt sich in der Region sehr gut aus.

Auf unserer heutigen Single – Wanderung geht es in die Wahner Heide am Rande von Köln !

Die Wahner Heide… das sind blühende Heiden neben Sümpfen, Heidemooren und Bruchwäldern, offene Dünenlandschaft in Nachbarschaft zu Tümpeln, Teichen und naturnahen Bächen

 

Rund 700 gefährdete Tier- und Pflanzenarten finden in dem zweitgrößten und artenreichsten  Naturschutzgebiet Nordrhein-Westfalens, das zwischen Köln, Rösrath und Troisdorf gelegen ist, eines ihrer letzten Rückzugsgebiete…

Wir starten am Busbahnhof in Troisdorf (Poststraße vor dem Bahnhof).
Der Weg führt uns an der Burg Wissem vorbei, ehe er beim Waldfriedhof die Wahner Heide erreicht.

Unsere Wanderung führt uns an idyllischen Teichen vorbei durch eine Kiefern-Sand-Landschaft, die an eine typische Urlaubslandschaft am Mittelmeer erinnert.

Wir streifen dann den Zaun des Köln-Bonner Flughafens und können hautnah die Starts der Flugzeuge miterleben.

Dann ,erklimmen‘ wir den 124 Meter hohen Telegrafenberg, von dem aus man einen wunderschönen Blick auf das Umland hat.

Von  dort wandern wir weiter zum Heidekönig, einer gemütlichen Waldgaststätte mit großem Biergarten, wo neben Kaffee und Kuchen auch leckerer Flammkuchen genossen werden kann.

Von hier gehen wir gemütlich zum Start und Endpunkt – dem Troisdorfer Bahnhof.

Eingeschlossene Leistungen:
+ geführte Wandertour über ca. 4 Stunden zzgl. Pausen
+ jede Menge Spaß und Frischluft in einer Gruppe sympathischer Singles
+ Organisation durch justDATES.de

Speisen und Getränke sind nicht inbegriffen und nur bei der Einkehr gegen Schluss der Single Wanderung erhältlich.







Ort:Busbahnhof Troisdorf
Poststr. 64 Troisdorf
53840 Troisdorf
Anfahrt:kvb.koeln, vrs-info.de
maps.google.de
Parkplätze: Parkplatz Bahnhof Troisdorf, Bahnstraße/Sieglarer Straße in 53842 Troisdorf, 2,50 EUR/Tag
Uhrzeit:11:00 - 16:00
Preis (pro Person):20€
Alter:35-59
Hinweise:Schwierigkeit: leicht bis mittel. Die Weglänge beträgt ca. 14 km, es sind nur wenige Höhenmeter zu bewältigen. Festes, Schuhwerk, evtl. Regenschutz und ein Tagesrucksack mit Proviant und Trinkflasche sind empfehlenswert. Dauer: ca. 4:00 Stunden (zzgl. Pausen). Die Tour findet auch bei wechselhaftem Wetter statt.
Hunde sind nicht zulässig.
Karte:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen